SPORTREHA-LICHTENBERG e.V.

Kursplan

Allgemeine Hinweise:

Jeder Kurs dauert 50 Minuten.

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt für jeden Kurs 3 Personen.

Die rot-markierten Kurse stellen Präventionskurse dar und deren Kosten können von Ihrer jeweiligen Krankenkasse bezuschusst werden.

Um weitere Information der jeweiligen Kurse zu erhalten, klicken oder Tippen Sie Ihren Kurs an.

Den aktuellen Kursplan können Sie sich hier herunterladen.

Montag

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

Prävention

Kombination aus Präventionstraining für den Rücken und Problemzonen-Gymnastik zum Aufbau der Muskulatur und zur Muskelstraffung in den Bereichen Bauch, Beine und Po.(Kostenbeteiligung der Krankenkassen möglich)

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

Dienstag

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

WSG Pilates

text in Bearbeitung!!

WSG Rehasport ohne Verein

text in Bearbeitung!!

Indoorcycling

Intensives Ausdauertraining mit motivierender musikalischer Untermalung auf speziellen, stationären Fahrrädern deren Widerstandskraft individuell und stufenlos einstellbar ist.


Mittwoch

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

Zumba

Einer der großen Trümpfe von Zumba ist, dass der ganze Körper arbeitet. Die Beine sind ständig in Bewegung durch die Basisschritte, die Arme kommen aus eigenem Antrieb hinzu und auch die Körpermitte kommt in Schwung.Zumba bedeutet Kondition aufbauen und Gewicht reduzieren!

WSG Rehasport ohne Verein

text in Bearbeitung!!

Hot Iron

text in Bearbeitung!!

Body Art

text in Bearbeitung!!


Donnerstag

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

WSG Rehasport

Staatlich zertifizierte Rehabilitations-sportkurse die durch § 44 SGB (mit ärztlicher Verordnung) bezuschusst werden, helfen Ihnen gegen Beschwerden im Stütz– und Bewegungsapperat.

Pilates

text in Bearbeitung!!

Freitag

Revital-Zirkeltraining

Universelles Gruppentraining an speziellen Stationen für den gesamten Körper zum Muskelaufbau und zur Verbesserung der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Durch den Einsatz geringer Gewichte ist diese Trainingsform sehr gelenkschonend und daher ideal für Einsteiger und Senioren.

Zumba

Einer der großen Trümpfe von Zumba ist, dass der ganze Körper arbeitet. Die Beine sind ständig in Bewegung durch die Basisschritte, die Arme kommen aus eigenem Antrieb hinzu und auch die Körpermitte kommt in Schwung.Zumba bedeutet Kondition aufbauen und Gewicht reduzieren!




Samstag






nach Oben